Die 10 meistgesprochenen Sprachen der Welt

Interessiert Dich vielleicht auch, welche Sprachen am weitesten verbreitet sind bzw. zu den meistgesprochenen Sprachen der Welt zählen? Mich schon. Oder möchtest Du eine neue Sprache lernen, weißt aber nicht genau, nach welchen Kriterien Du auswählen sollst? Hin und wieder frage ich mich, nach welchen Kriterien ich eine neue Sprache auswählen würde, wenn ich mich nicht gerade in einer Sprache versuche, die in einem meiner geplanten Reiseländer gesprochen wird. Für mich liegt das glasklar auf der Hand:

Lerne eine der 10 meistgesprochenen Sprachen der Welt!

Warum eigentlich? Ich denke, das ist für jeden nachvollziehbar… Meine Motivation ist dabei rein rational. Klar, mir macht es Spaß mich mit anderen Sprachen auseinanderzusetzen. Wenn ich dafür aber schon Zeit investiere, erwarte ich doch einen gewissen Mehrwert. Sofern es nicht das Ziel ist, sich in einem bestimmten Reiseland verständigen zu können, fällt der Mehrwert umso größer aus, je gängiger die gewählte Sprache weltweit genutzt wird. Somit baue ich zumindest für die Zukunft vor, falls ich doch wieder einmal in ein Land reise, dessen Sprache ich derzeit noch nicht sprechen kann. Oder es steigt wenigstens die Wahrscheinlichkeit, dass ich jemanden antreffe, der ebenfalls der gelernten Sprache mächtig ist, selbst wenn es sich nicht um die vorherrschende Landessprache handelt. Das Ziel also: Erweitere Deinen Kreis potenzieller Gesprächspartner weltweit. Klingt einleuchtend, oder?

Die Rankings

Aber nicht zu voreilig werden! Ganz so einfach ist das nicht. Bei meiner Recherche bin ich auf einige Quellen gestoßen, die sich teilweise in den Zahlenangaben doch recht stark unterscheiden. Wenn es um das Thema Die meistgesprochenen Sprachen der Welt geht, muss man vorsichtig sein und differenzieren. Am Ende werden noch Birnen mit Äpfeln verglichen und man redet aneinander vorbei, weil sich der eine auf die Anzahl der aktiv Sprechenden (also die Muttersprachler) und der andere auf die Anzahl der insgesamt befähigten Sprecher bezieht, zu denen auch diejenigen zählen, die die Sprache nur als Zweit- oder Drittsprache beherrschen. Das wirkt sich durchaus auf das Ranking aus. Darüberhinaus beziehen sich manche Rankings auf veraltete Quellen oder geben gar keine Quellen an. Ich habe meine Zahlen größtenteils Statista, einer deutschen Statistik-Onlinedatenbank, entnommen.

Entsprechend diesen Zahlen ergeben sich folgende Rankings:

Muttersprachler
Alle Sprecher

Der dunkle Balken bei Chinesisch gibt die Anzahl der Muttersprachler mit dem Dialekt (Mandarin) an. Alle Angaben in Mio.


Welchem Ranking man nun mehr Bedeutung einräumt, ist Geschmacksache. Die eine Auflistung gibt Aufschluss über die Anzahl maximal möglicher Gesprächspartner weltweit, die andere vermittelt, wie viele Menschen tatsächlich aktiv in ihrer Muttersprache mit einem sprechen würden. Die Gruppe der sogenannten Weltsprachen wird von den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Arabisch und Portugiesisch gebildet.

Mein persönliches Ranking

Ich habe für mich ein weiteres persönliches Gesamt-Ranking zu den meistgesprochenen Sprachen der Welt definiert, das mir für meine Zwecke eine bessere Übersicht liefert: Dazu addiere ich jeweils die Zahl der Muttersprachler zur Zahl der Gesamtsprecher, so dass die Zahl der Muttersprachler insgesamt doppelt in die Gesamtwertung einfließt. Dieses individuelle Ranking berücksichtigt sowohl die Anzahl der Muttersprachler, und spiegelt gleichzeitig die Anzahl aller Sprechenden wider. Zusätzlich kommt dabei der Einfluss der Weltsprachen zum Tragen. Meiner Meinung nach darf dieser Faktor durchaus in der Wertung des Rankings von Bedeutung sein.

In dem Gesamt-Ranking wird von mir auch der Stellenwert von Bahasa Indonesia als weltweit vertretene Sprache erfasst, die meiner Meinung nach keineswegs unter den Tisch gekehrt werden sollte. Will man den nicht eindeutig belegten Angaben der indonesischen Wikipedia-Seiten Glauben schenken, gliedert sich Indonesisch (die Amtssprache Bahasa Indonesia) bei der Anzahl aller Sprechenden auf Platz 8 in die Top 10 der Gesamtsprecher-Liste ein, verweist Portugiesisch dadurch auf Platz 9 und verdrängt Deutsch ganz aus den Top 10. Im Gesamt-Ranking schafft Bahasa Indonesia es immerhin auf Platz 10. Ich muss zugeben, dass ich nicht genau sagen kann, wie verlässlich die Angaben auf diesen Seiten sind, da die Referenzen dazu fehlen. Leider variieren die Angaben hierzu, wenn man auf anderen Seiten nach konkreten Zahlen sucht. In irgendeinen sauren Apfel muss ich also beißen. Immerhin liegen die Angaben annähernd im gleichen Bereich.

Mein Gesamt-Ranking

Angaben in Mio. (Teilt mir doch in den Kommentaren gerne mit, was ihr von meinem Gesamt-Ranking haltet.)


Zu guter Letzt

Ein Faktor, der in diesen Aufstellungen zu den meistgesprochenen Sprachen der Welt noch nicht berücksichtigt worden ist, ist die Anzahl der Länder, in denen die jeweiligen Sprachen vertreten sind. Als Quelle hab ich dafür eine sehr aufschlussreiche Infografik gefunden, die auch die Muttersprachler weltweit nochmals in einer schönen Darstellung präsentiert. Eine letzte Übersicht soll darüber Aufschluss geben. Unter Umständen trägt sie auch beim einen oder anderen zur Entscheidungsfindung bei:

In so vielen Ländern wird diese Sprache gesprochen

Vielleicht hast Du Dir schon Gedanken darüber gemacht, warum Du eine bestimmte Sprache lernen möchtest, und bereits ausreichend triftige Gründe gefunden. Wenn nicht, möchte ich Dich auf meinen Artikel Warum Du eine neue Fremdsprache lernen solltest verweisen. Dort findest Du jede Menge guter Gründe!

Vorheriger Beitrag
Indonesisch oder Malaysisch lernen?
Nächster Beitrag
Warum Du eine neue Fremdsprache lernen solltest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü